Logo Gaby Becker

Play Music - App - der Musicplayer für unterwegs
WordPress App zum Blogartikel schreiben von unterwegs
Google Currents Feedreader für Android
Locus Maps App - Offline Maps + Geocaching
IMDb Kino App für die Kinovorschau

Apps2SD

Bild des Benutzers android_oma

Apps2SD Schritt 4 Mein Motorola Milestone ächzt seit Monaten unter der Last der Apps. Ständig, wenn ich was Neues installieren will, muss ich was Altes deinstallieren. Ursprünglich dachte ich mal, dass nur ich diese Erfahrung mache, weil ich vielleicht zu viel drauf schaufele. Auf dem BarCamp in Darmstadt #bc_da jedoch gab es nur Android-User, die das gleich Problem hatten. Kein einziger hatte noch Platz auf seinem Smartphone, um neue Apps zu installieren.

Aus diesem Grunde hab ich händeringend auf FroYo gewartet. Damit sollte es möglich sein, Apps auf die SD-Karte auszulagern und von dort zu starten. Da Motorola sich üppig Zeit gelassen hat, mußte ich nun notgedrungen tätig werden. Nach Recherchen im Internet dachte ich immer noch, dass Root-Zugriff für diese Funktionalität notwendig ist. Das ist aber nicht der Fall. Es geht ganz einfach.

 

  • Du hast Froyo auf Deinem Handy
  • Du rufst vom Startbildschirm ausgehend das Basismenü auf
  • unter Einstellungen wählst Du Anwendungen
  • dann Anwendungen verwalten
  • Dann erhältst Du eine Übersicht über alle Deine Apps und kannst im Kopfmenü auswählen, ob Du sie auf die SD-Karte schieben möchtest oder nicht
  • manche Anwendungen können nicht verschoben werden, bei den anderen siehst Du den Button "Auf SD-Karte verschieben" aktiviert

1. Schritt Anwendungen 2. Schritt Anwendungen verwalten

3. Schritt App auswählen 4. Schritt App verschieben