Logo Gaby Becker

IMDb Kino App für die Kinovorschau
WordPress App zum Blogartikel schreiben von unterwegs
Play Music - App - der Musicplayer für unterwegs
Locus Maps App - Offline Maps + Geocaching
Google Currents Feedreader für Android

IFA 2013: Tivizen Offline Fernsehen mit dem Tablet oder Smartphone

Bild des Benutzers android_oma

Tivizen DVB-T Receiver für Smartphones und TabletsFremd in einer Unterkunft mit einer hyper-technischen TV-Ausstattung, mit der wir nicht klar kamen, hätten mein IFA-Wochenend-Mitbewohner und ich das sehr gerne genommen. Durch Zufall bin ich am Tivizen-Stand vorbeigeschrammt und habe diese DVB-T-Teile für Smartphones und Tablets entdeckt. Wieder einmal habe ich Testgeräte angefordert. Mein Nexus 7 [2012] ist USB-Host-fähig, kann also mit dem kleinsten Tivizen - Teil umgehen. Dieses kostet 49 EUR. Für das Nexus 4 würde ich ein größeres Teil benötigen, welches nur mit Strom - Anschluss für 79 EUR zu haben ist und das völlig unabhängige, also mit Akku ist für 99 EUR zu haben. Die beiden letzteren sind wieder schwarze Boxen, die mein schwarzer Rucksack so gerne verschlingt. Aber der Kleine für 49 EUR, der ist weiß und gut zu sehen und er verbraucht wenig Platz. Für die Fraktion also, die kein Fussballspiel mehr verpassen will, ran an den Speck. Wenn Ihr im Zug ohne jeglichen Empfang sitzt, könnt Ihr Euch immer noch die Bundesliga-App von meinem Kollegen herunterladen, die versorgt Euch dann wenigstens sofort bei Netz-Empfang mit Tor-Nachrichten  ;-).

Die Tivizen-Receiver liefen auf der Messe extrem flüssig, was durchaus an dem Standort direkt unter dem Funkturm liegen könnte. Reizen tun mich die Teile trotzdem.